Bayrische Langstaffeln

17. 05. 08
Zugriffe: 1379

Einen tollen Erfolg konnten die Athleten des TSV Friedberg bei den Bayrischen Langstaffelmeisterschaften am 6.5. in Türkheim erzielen. Zum ersten Mal gingen zwei Staffeln bei den Meisterschaften für den Verein an den Start.

Die Frauenmannschaft startete über 4 mal 400 Meter. Startläuferin Monika Mayr übergab das Staffelholz an dritter Position an Kerstin Hahner. Beim Wechsel von Kerstin Hahner auf Lisa Lindermayr fiel das Team kurzzeitig auf den vierten Platz zurück, Lisa Lindermayr arbeitete sich jedoch wieder auf den dritten Platz vor und konnte sogar einen Vorsprung herauslaufen. Schlussläuferin Ramona Czogalla sicherte diese Position souverän und überspurtete auf der Zielgeraden sogar noch eine Läuferin. Mit 4:20,99 Minuten wurde die Staffel somit bayrischer Vizemeister.

Andreas Dürrschmidt, Oliver Lienhart und Paul Pöller starteten zum ersten Mal bei einer bayrischen Meisterschaft in der Altersklasse U20 über 3 mal 1000 Meter. Die zum Teil zwei Jahre älteren und erfahreneren Konkurrenten legten ein schnelles Tempo vor. Alle drei Läufer des TSV steigerten so ihre persönlichen Bestleistungen und erreichten mit 9:26,36 Minuten den fünften Platz.

 

Share
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok