Der TSV kann den Titel verteidigen

Copy 20of 20141220 A Jun Kreis Halle FinaleDie A-Jugend des TSV Friedberg hat nach einem 3-0- Sieg im Finale gegen den TSV Dasing den Titel des Landkreismeisters zum zweiten Mal in Folge geholt.

Lesen Sie hier den Artikel aus der Friedberger Allgemeinen.

Hier finden Sie die aktuellen Hallenturniere des TSV Friedberg. Die Liste wird ständig aktualisiert - Alle Anagaben ohne Gewähr!

WANN WO WAS  
21.12.2014 TSV Friedberg B- Jugend Landkreismeisterschaft  
28.12.2014 TSV Friedberg D und C Mädchen Kreismeisterschaft  
06.01.2014 TSV Friedberg Schwäbische Meisterschaft Vorrunde  

 

Der TSV scheidet in der Vorrunde aus - Turniersieger wird der VFR Foret

TSV
200 Zuschauer konnten die Veranstalter des Sparkassencups in Friedberg verzeichnen. Diese durften auch den Sieg des TSV Friedberg gegen die Sportfreunde bejubeln. Das war es aber dann auch mit den Siegen, gegen Türkspor Augsburg sowie Lauingen verloren die TSVler und schieden damit bereits in der Vorrunde aus.

Lesen Sie hier den Bericht der Friedberger Allgemeinen.

Foto: Fischer (Friedberger Allgemeine)

Am Samstag, den 14.12.2014 leitet der TSV Friedberg mit der Teilnahme am mittlerweile traditionellen Sparkassencup die Hallensaison ein. Gegner sind in der Gruppe A der FC Lauingen, Türkspor Augsburg und die SF Friedberg. In der Gruppe B sind der Kissinger SC, SV Cosmos Aystetten, VFR Foret und der BC Rinnenthal vertreten. Los geht es um 13:30 Uhr, der TSV spielt um 13:50 gegen den Gastgeber SF Friedberg.

Den genauen Spielplan finden Sie hier

Wir drücken dem TSV die Daumen und wünschen eine verletzungsfreie Saison!

Ein ambitionierter Defensivkünstler

Der 18 Jahre alte Imran Mustafi zählt zum Kader der U19-Nationalmannschaft des Kosovo – und hat trotz der schweren Saison beim TSV Friedberg noch Spaß am Fußball.

ImranSein sportliches Vorbild scheint so gar nicht zu einem Abwehrspieler zu passen: Cristiano Ronaldo. Doch der 18 Jahre alte Friedberger Imran Mustafi hat noch einen anderen Akteur parat, dem er gerne nacheifern würde – und der passt nicht nur bestens, was die Positionen betrifft, auf denen er spielt, sondern auch vom Namen her: Es ist Shkodran Mustafi, der deutsche Nationalspieler in Diensten des FC Valencia. „Wir sind aber weder verwandt, noch verschwägert“, erklärt der Teenager mit einem Schmunzeln im Gesicht.

Lesen Sie hier den gesamten Artikel in der Friedberger Allgemeinen (von Bild und Artikel von Peter Kleist)

 

Das Team IMG 7991
Quasi als Saisonvorbereitung ging es für die D-Mädels des TSV am 3. Spieltag der Damenbundesliga zum Heimspiel der Damen des FC Bayern gegen Hoffenheim. Die Mutter einer unserer Spielerinnen hatte unsere Mädels erfolgreich als Einlaufeskorte angemeldet und so ging es zeitig im PKW-Konvoi zum Grünwalder Stadion nach München, wo wir von den FCB-Verantwortlichen in Empfang genommen und eingewiesen wurden.

Nachdem unsere Mädels auch die Dopingprobe ohne Beanstandungen hinter sich gebracht hatten (Bild 1), wurden wir in den Stadioninnenraum eingelassen und von einem Platzwart begrüßt, der den Betreuer der anderen einlaufenden Mannschaft nach dessen unbefugtem Schritt aufs Spielfeld fast in Stoppelkampmanier ins Tor befördert hätte... Nach kurzer Aufregung übernahm dann aber der Stadionsprecher das Kommando. Das Losglück war mit uns und so durfte unsere Mannschaft mit den FCB Damen einlaufen.

Read More
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok